Kennzeichnungspflicht

Der Hersteller muss jedes Feuerzeug mit folgenden Angaben kennzeichnen:

  • Einem Identifizierungsmerkmal für den 31 Tage nicht übersteigenden Zeitraum, in dem das Feuerzeug hergestellt wurde.
  • Einem Identifizierungsmerkmal für den Hersteller des Feuerzeuges, falls dieses nicht eine private Kennzeichnung trägt. In diesem Fall muss es mit einem Code oder einer sonstigen Kennzeichnung versehen sein, die es dem Verkäufer des Feuerzeuges ermöglicht, auf Anfrage die Identität des Herstellers zu ermitteln.