Auf manchen Verpackungen kann man den Hinweis "Sicherheitskappe" lesen. Ist das ein Hinweis darauf, dass die Verpackung kindergesichert oder sogar zertifiziert ist?

Nein, keinesfalls. Leider werden diese und andere Bezeichnungen häufig eingesetzt. Soche Bezeichungen können den Verbraucher  verwirren oder gar täuschen.

Derartige Verschlüsse können zwar einen gewissen Schutz vor ungewolltem Öffnen bieten, genügen aber nicht den Forderungen der Normen und schützen dabei weder Leben und Gesundheit  von Kleinkindern, noch bieten sie dem Abfüller Schutz vor Schadensersatz.

zurück